Johannis-Freimaurerloge "Carl zur siegenden Wahrheit"

Leitbild unserer Freimaurerloge “Carl zur siegenden Wahrheit”

Johannisloge Wolfsburg

Freimaurer…..heute

Ihr Grundsatz ist das Wirken in der Stille;

sie lärmen nicht, sie preisen nicht an.

Ihr Grundsatz ist es stets, anderen ein Vorbild zu sein

und damit für ihre Ideen zu werben.

 

Das Leitbild der Freimaurerloge „Carl zur siegenden Wahrheit“ ist die Förderung der freimaurerischen Ideale: Humanität, Toleranz und Brüderlichkeit im Mittelpunkt aller Bestrebungen.

Unsere Loge ist eine Vereinigung von Männern, die sich der Freundschaft und der persönlichen Weiterentwicklung verpflichten. Wir pflegen bewusst das gemeinsame Erleben. Wir wollen ein Logenleben, das auf gegenseitiger Toleranz und Achtung beruht bei allen persönlichen, sozialen, konfessionellen und politischen Unterschiedlichkeiten. Wir fördern die persönliche Weiterentwicklung durch Rituale, Symbolik, Instruktionen, Vorträge und brüderliche Gespräche. Dabei stehen wir in der Tradition des Brauchtums der mittelalterlichen Bauhütten. Wir wollen die freimaurerischen Grundsätze und Zielsetzungen der Öffentlichkeit zugänglich machen in der Überzeugung, dass eine menschliche Gesellschaftsordnung nur zu erreichen ist, wenn

•    die Grundrechte garantiert sind,

•    ethisch-moralische Werte gelebt werden,

•    die Verantwortung für Familie, Bruder und Gemeinschaft getragen wird,

•    bürgerliche Rechte und Pflichten wahrgenommen werden.

 

In dem uns möglichen Rahmen üben wir Wohltätigkeit. Die Sorge um jeden Bruder ist uns ein echtes Anliegen. Nicht zuletzt pflegen wir fröhliche und besinnliche Geselligkeit zwischen den Brüdern auch unter Einbezug der Familienangehörigen.

 

Es scheint wirklich den Menschennur eine Hoffnung zu geben:

Zwar nicht die Welt und die anderen,

aber wenigstens sich selbst einigermaßen

ändern und bessern zu können;

und auf denen, die das tun,

beruht im Geheimen das Heil der Welt.

Hermann Hesse

Weitere Informationen
Anmeldung Newsletter

Blog-Beiträge